Digitalisierung im Handel unter der Lupe

Federführend war das Team ERP LOGISTICS des Fraunhofer-Instituts und kooperierte mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Dortmund. Die Studie wurde im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Die Ergebnisse von 19 Systemen im Direktvergleich

Unabhängige Analyse vom renommierten Fraunhofer Institut

Ihre Entscheidungsgrundlage für B2C und B2B Projekte

Kunden aus B2C und B2B vertrauen auf Lösungen von OXID

  

     
   

     
   

   
      

   
    

 

 

 

 

Das sagen unsere Kunden

„Die vorige Lösung konnte mit unseren Ambitionen nicht mithalten. Aus früherer Zusammenarbeit mit OXID weiß ich, dass auf die Plattform für komplexe Projekte absolut Verlass ist. In Sachen Performance und Skalierbarkeit brauchen wir für unser Vorhaben - internationale Märkte zu erobern - viel mehr Spielraum, als wir ihn mit der vormaligen technologischen Basis zur Verfügung hatten.“
   
Sebastian Wiese, CTO Getnow New

„Das Projekt war im Gesamtverlauf trotz unerwarteter Hürden nie im Verzug. Es lief im Prinzip zu gut um wahr zu sein, so dass das Team auf den großen Knall wartete, der glücklicherweise ausblieb.“
  
Sascha Godawa, Leiter Online-Handel, MB GTC
oxid-esales-logo-trans.png

Smart E-Commerce Solutions

Copyright ©2017 OXID eSales AG  |  Impressum